Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Ich kann nicht zum Urologen....(Potenzprobleme)
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ich kann nicht zum Urologen....(Potenzprobleme)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Erektile Dysfunktion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
iq-albert
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 22.07.08, 16:31    Titel: Ich kann nicht zum Urologen....(Potenzprobleme) Antworten mit Zitat

Hallo!
....ich kann nicht zum Urologen gehen um mit Ihm dort meine Errektionsstrungen zu besprechen, da bei dem einzigen Urologen weit und breit eine dirkete Nachbarin von mir arbeitet und zum anderen bei meinem Hausarzt (der zwangslufig den Arztbericht des Urologen bekommt ? ) eine weitere Nachbarin arbeitet. Und die sollen es halt nicht wissen.... Schweigepflicht hin oder her, mir ist es halt peinlich.
Jetzt erstmal mein Problem:
Ich bekomme keinen ausreichend harten Penis um ein Kondon zu benutzen. Und so weit ich zurck denken kann habe ich noch NIE zweimal hinter einander gekonnt. Meine Errektionen sind sehr kurz. Einen Samenergu bekomme ich ohne Probleme-nur halt zu schnell. Ich habe zwei gesunde kleine Kinder, alles bestens.
Persnlich bin ich zwar leicht ( Sehr glcklich ) bergewichtig (+15kg) aber top fit. Gesundheitlich ist alles bestens. Mein Alter betrgt 36 Jahre.
Potenzmittel will ich nicht bers Internet bestellen, obwohl ich schon sehr oft darber nach gedacht habe. Vieleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren?
Wer gibt mir einen Tip ?????????
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Erektile Dysfunktion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.