Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Knieschmerzen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Knieschmerzen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kickl1989
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 11.08.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 13.08.08, 19:00    Titel: Knieschmerzen Antworten mit Zitat

Hallo ...
Ich bin 18 Jahre alt, spiele Fussball und leide schon seit lngerer Zeit (ca. 2 Jahre) an Schmerzen des linken Knies nach Belastung (Training, Spiel, Sportunterricht). Die Schmerzen treten etwa in der Mitte der Knieinnenseite auf und ich spre sie dann beim Gehen, aber besonders stark wenn ich mein Bein beim Sitzen anhebe und ich versuche es zu strecken (etwa bei 130 Grad). Ein sehr unangenehmer, aber nicht stechender Schmerz! Wie beschrieben nur nach sportlicher Aktivitt. Leider habe ich die Schmerzen immer wieder verdrngt, ging nicht zum Arzt und weiter Fussball gespielt! Jetzt spre ich, wie diese nach einer sportlichen Zwangspause zugenommen haben.
Vor 3 Monaten verletzte ich mich beim Fussball am linken Knie, es stellte sich nach anfnglichem Verdacht auf Auenmeniskuslsion zum Glck ,,nur eine Knorpelquetschung heraus.

(DIESE VERLETZUNG HAT MIT DER OBEN BESCHRIEBENEN KEINEN ZUSAMMENHANG, DA ICH DIE SCHMERZEN SCHON VORHER HATTE)!

Der MRT-Befund ergab Folgendes:
Regulre Artikulationsverhltnisse. uerst flaues Knochenmarksdem der medialen Patella. Zustzlich Nachweis einer osteochondralen Impression in der Fissa intercondylica. Intakter retropatellarer Knorpelbelag. Patellasehne, Quadrizepssehne, Kreuz - und Kollateralbnder ohne Kontinuittsbrechung. Unauffllige Darstellung des Innen - und Auenmeniskus. Gering vermehrte Gelenkflssigkeit. Umgehende Weichteile ohne Pathologie.

Es wre nett, wenn jemand dieses ,,rztelatein bersetzen knnte und vielleicht ergibt dieser MRT-Befund auch Aufschluss ber meine Schmerzen an der Knieinnenseite.
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haiflosse
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 10.11.08, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich habe zu deinem Problem auch keine Lsung, nur habe ich auch ein hnliches Problem. Bin da auch schon bei zahlreichen Orthopden und Chriurgen gewesen, die alle ratlos sind und nichts feststellen knnen. Bei einem Orthopden, der auch Chirurg ist meinte dann, dass bei meinem MR Befund nichts wesentliches zu sehen ist, es aber sein kann, das Gelenksflssigkeit ausgetreten ist und daher die Schmerzen kommen.
Ich habe daher Ende November eine Operation, wo wir dies genauer ansehen. Danach weiss ich mehr.
Ich habe das Problem nun schon seit ber 10 Jahren. Zuletzt, wo ich 2 Tage sehr lange gestanden bin, bekam ich einen blauen Fleck und versprte sehr starke Schmerzen. Daraufhin meinte mein Chirurg, dass dies eben "repariert" werden sollte.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.