Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Kreuzbein-Steibein-Problem, welche Fachrichtung zustndig ?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kreuzbein-Steibein-Problem, welche Fachrichtung zustndig ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Neurochirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
freeport
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beitrge: 25

BeitragVerfasst am: 26.08.08, 21:36    Titel: Kreuzbein-Steibein-Problem, welche Fachrichtung zustndig ? Antworten mit Zitat

Hallo,
Habe seit Monaten starke Schmerzen zwischen Steibein und Kreuzbein, etwas linksbetont (Bereich des Hiatus Sacralis) , da ist auch ein kleines "Kntchen". Starke Schmerzen speziell wenn Druck auf diese Stelle erzeugt wird, besondersl im Sitzen und in Rckenlage.
Konservative Orthopdie und Krankengymnastik haben nicht geholfen, im Gegenteil nach jeder Physiotherapie wurde es schlimmer.
Ich wrde mich jetzt gerne einmal intensiv untersuchen lassen. Welche Fachrichtung ist eigentlich dafr die richtige ? Wirbelsulen-Chirurgie ?
Wie kommt man an die richtige Adresse ?

Danke fr jede Hilfestellung.
jo freeport
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Neurochirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.