Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Magenkrmpfe und belkeit durch "falsche Ernhrung"
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Magenkrmpfe und belkeit durch "falsche Ernhrung"

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
aTBart
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 27.08.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 27.08.08, 09:56    Titel: Magenkrmpfe und belkeit durch "falsche Ernhrung" Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich bini 21 Jahre alt Weiblich (Account von meinem Freund)

Seid ich 7 Jahre alt bin habe ich immer wieder durch fettig essen (zb Pommes) magenkrmpfe und oder mir ist bel.

Ich war schon bei smtlichen rtzen nur hat keiner etwas gefunden weder eine allergie noch sonstiges.......

Seid ein paar MOnaten nehme ich immer meinen Magenschutz zu mir bevohr ich etwas esse was ich nicht bzw nur schlecht vertrage leider hilft dies auch nicht immer!

Seid ca 3 Jahren ist es egal was ich esse mir wird fast immer schlecht besonders wenn ich am abend noch eine kleinigkeit zu mir nehme........

Hier mal ein paar Lebensmittel wo es besonders schlimm ist:

Paprika
Gurken
Kse
Fettiges (Pommes oder fettige sfet wie bratensaft)
Pizza

Das problem ist nicht das ich diese lebensmittel nicht einfach weg lassen kann weil wenn ich sagen wir mal 2 Wochen nichts von den oben gennannten sachen esse ist mir garantiert von etwas anderem schlecht!

Vl. knnt ihr mir tipps geben wie ich diese "Krankheit" in den griff bekomme?? Oder ob es noch irgeneine untersuchung giebt die mir helfen knnte (Magenspiegelung hatte ich noch keine werde ich aber machen)

Danke!

Mfg

Jasmin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.