Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - frage dringend!!!!!!!!!
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

frage dringend!!!!!!!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schnuppi
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.01.2005
Beitrge: 71

BeitragVerfasst am: 01.09.08, 07:26    Titel: frage dringend!!!!!!!!! Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich habe mal einige fragen. Mein Vati lag 2005 mit einer Herzklappenendzndung im Krankenhaus. Die rzte sagen es ist besser er geht zu einer Herzklappen OP: Das mwiller aber nicht. Er ist 69 Jahre. Seit 2 Jahren schlft er nur noch im Sessel da er im liegen keine Luft mehr bekommt. Er nimmt auch seit 2 Jahren seine Wassertableten nicht mehr. Wenn er einen Berg hoch mu bleibt er mehrfach stehen und kann nicht mehr auch die Gartenarbeit die er immer gerne gemacht hat schafft er nicht mehr. Frher ist er auch viel schwimmen gegangen aber das geht auch nicht mehr da er immer einen Krampf im Fu und in den Zehen bekommt das ist jetzt schon beim Autofahren passiert. Und jetzt kommt noch hinzu das er bei 30 Grad im Sommer mit dickem Schlafanzug und bei nicht geffneten Fenster schlft. Gestern waren auch 25 Grad draussen und er sa mit dickem Pullover draussen. Das ist doch nicht normal. Was knnen das fr Ursachen sein?
Und wiso bekommt er im liegen keine Luft mehr? Ich mach mir groe sorgen um meinen Vati aber er geht auch nicht zum Arzt.

Wer kann helfen bitte. Schnuppi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaeckel
Administrator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 4711
Wohnort: Bad Nauheim

BeitragVerfasst am: 01.09.08, 07:50    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Schnuppi,

hier eine lesenswerte umfassende allgemeine Netiquette fr Foren.

a) Warum "dringend!!!!!!!!!"Frage
Zitat:
...seit 2 Jahren...


b)
Zitat:
Wer kann helfen bitte.

Solange Ihr Vater eine rztliche Behandlung konsequent ablehnt, wird man ihm wohl medizinisch kaum helfen knnen.

Alles Gute!
Ihr
Dr. med. Achim Jckel
Facharzt fr Innere Medizin
www.medizin-forum.de

Hat Ihnen die Antwort weiter geholfen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuppi
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.01.2005
Beitrge: 71

BeitragVerfasst am: 01.09.08, 08:03    Titel: frage Antworten mit Zitat

Hallo!

Danke fr Ihre schnelle Antwort. Dringend hatte ich geschrieben weil ich eine schnelle Antwort wollte. Sorry. Knnten Sie mir trozdem Die Frage beantworten warum er im liegen keine Luft mehr bekommt? Und warum es Ihm kalt ist und wegen der Krmpfe im Fu troz Magnesium. Das wre sehr nett.
Schnuppi

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaeckel
Administrator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 4711
Wohnort: Bad Nauheim

BeitragVerfasst am: 01.09.08, 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Schnuppi,

Schnuppi hat folgendes geschrieben::
warum er im liegen keine Luft mehr bekommt?


vermutlich ist ja das ein Teil der Antwort:

Schnuppi hat folgendes geschrieben::
Mein Vati lag 2005 mit einer Herzklappenendzndung im Krankenhaus. Die rzte sagen es ist besser er geht zu einer Herzklappen OP


Die Herzpumpfunktion kann durch einen Herzklappenschaden eingeschrnkt sein. Allgemein gibt man bei sog. Herzinsuffizienz auch "Wassertabletten", die Ihr Vater ja - trotz Verordnung - nicht mehr einnimmt. Ein typisches Symptom bei fortgeschrittener/unbehandelter Herzinsuffizienz ist Luftnot, die im Liegen schlimmer wird.
Alles Gute!
Ihr
Dr. med. Achim Jckel
Facharzt fr Innere Medizin
www.medizin-forum.de

Hat Ihnen die Antwort weiter geholfen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lessie
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beitrge: 34

BeitragVerfasst am: 01.09.08, 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schnuppi,

Zitat:
Ich mach mir groe sorgen um meinen Vati

Das solltest du ihm so vermitteln. Und dass ihm geholfen werden kann! Es gibt wirksame Medikamente und vielen Leuten geht es nach einer Herzklappen-OP sehr viel besser.
Dass er Angst hat und lieber alles ignoriert kann man verstehen - aber von alleine wird es sicher nicht besser.

Alles Gute!
Lessie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.