Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Puls und Bedeutung
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Puls und Bedeutung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
David84
Interessierter


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 04.09.08, 15:36    Titel: Puls und Bedeutung Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich schme mich schon fast, dass ich sowas fragen muss. Hatte mit sowas aber noch nie wirklich zu tun.

Ich habe mir mit einem Pulsmessgert meinen gemessen und wrde gerne die Bedeutung der Zahlen wissen.

SYS. = 125
DIA. = 71
Puls/Min = 71

Ich bin fast 24, 178cm, 65 kg und Nichtraucher und nehme keine Medikamente.

Kennt vielleicht jemand eine Seite die erklrt, wann und welcher Puls gut ist?
Bei google habe ich keine genaue Erklrung gefunden.


Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coza
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beitrge: 343

BeitragVerfasst am: 04.09.08, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo David!

Ich wrde eher denken, das ist ein Blutdruckmegert Winken.

Systolischer und diastolischer Blutdruck sind angegeben, also ist Dein Blutdruck bei der Messung 125/71, also in Ordnung.
Und der Puls/die Herzfrequenz sind 71 pro Minute, also auch in Ordnung.
In dem Alter bin ich allerdings noch nicht auf die Idee gekommen, mir ein Blutdruckmegert zu kaufen Winken.

Viele Gre

Coza
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
David84
Interessierter


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 04.09.08, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr die Antwort.

Hab mir mal erlaubt das Ding von meiner Oma zu benutzen.

Das hat auch den Grund, weil mir regelmssig dunkel vor Augen wird.
Zum Beispiel:
Ich sitze jetzt am PC. Dann stehe ich auf und laufe in die Kche. Kurz nachdem ich mich auf den Weg in die Kche mache, fngt mein Kopf zu ,,brennen" an und sehe schlechter/verschwommen bzw. dunkel.

Das ist irgendwie so, wie wenn es fr mich zu viel ist pltzlich aufzusehen und sich zu bewergen.
Einmal bin ich z.B. aufgestanden und habe meinen Arm nach oben ausgestreckt um nach etwas zu greifen. Dabei ist das gleiche passiert, aber ich habe abgewartet was passiert.
Es wurde immer dunkler und zack war ich auf dem Boden. Bin aber gleich danach zu mir gekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coza
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beitrge: 343

BeitragVerfasst am: 04.09.08, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, ich dachte es wre dafr, um am allgemeinen Gesundheitswahn teilzunehmen Winken. Oma bentigt das sicher wirklich.

Deine Symptome sind natrlich unspezifisch und es kann vieles oder nichts dahinterstecken.
Niedriger Blutdruck bzw. zu langsamer oder zu schneller Puls wren nur einige Mglichkeiten. Ein Wirbelsulenproblem (hier insbesondere Halswirbelsule) eine weitere. Dann gibt es noch eine Menge seltenerer Ursachen, aber ich mchte Dir keine Angst machen Winken.

Schlage vor, du gehst mal zum Hausarzt und lt einen Rundumcheck machen:
- aussagekrftige Laborpalette
- EKG, evtl. Belastungs-EKG (Fahrradergometer)
- Rntgen Halswirbelsule
- weiteres wird dem hausarzt nach der klinischen untersuchung sicher einfallen.

Viele Gre

Coza
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
David84
Interessierter


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 04.09.08, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das werde ich auch machen.

Zwar habe ich meinem Hausarzt vor langer langer Zeit davon erzhlt. Aber dann kam die Frage, ob ich Sport mache. Und damals war es so eine Zeit, wo ich viel am PC sa und fr ihn war dann nmlich klar.

Zudem habe ich noch das Problem, dass meine Hnde oft eiskalt sind. Und das auch bei Temperaturen um die 20 Grad Celsius und drunter natrlich. Drber meist schwitzig.
Habe auch gelesen, dass es so viele mgliche Ursachen geben kann...

Werde das mal untersuchen lassen.

Schnen Abend noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.