Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Gleitsichtbrille & Kopfschmerzen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Gleitsichtbrille & Kopfschmerzen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schmerztherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ferdie
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beitrge: 4
Wohnort: niederrhein

BeitragVerfasst am: 07.09.08, 22:04    Titel: Gleitsichtbrille & Kopfschmerzen Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich, mnnlich, 51 Jahre jung habe jetzt seit ca. 2 bis 3 Monaten
eine sog. Gleitsichtbrille (GS-brille)!

Letztere und aktuelle 3. GS - Brille !!- bei [Name gendert: Optiker] - (zuvor kam ich aus sehtech. Grnden mit zwei vorherigen GS-brillen nicht klar - weil u. A. der Fernbereich ? mit 0,75 (statt 0,5-vom Augenarzt empfohlen) angefertigt wurde und eine leichte Augen-Exophorie mit der GS-brille korrigiert wurde.)

Fast ausschlielich bentige ich eine Sehhilfe fr den unmittelbaren Nahbereich und den Lesebereich und die unmittelbare Umgebung von ca. bis 1,5 Metern.

(= Alltersweitsichtigkeit - (Ich habe zuvor nie eine Brille getragen.)

Zuvor habe ich im Berufsalltag fast immer eine normale Lesebrille getragen, mit immer strker werdenden Dioptrien - z. Z. jetzt schon - zum reinen Lesen 2,75 !

Danach habe es auch schon mit einer sog. Arbeitsplatzbrille bzw. Computerbrille versucht!

Ebenso wurde mir zwischen PC- und GS-brillen, auch eine Bikonkav-Brille angefertigt;

womit ich erst recht nicht klar kam - diese durfte ich dann bei [Name gendert: Optiker] auch wieder zurckgeben!

Jetzt die 3. !!! GS-brille - 2,75 fr nah und bergehend in den Fernbereich - hier nur 0,5 Dioptrie.

Die 0,5 Dioptrie ist ein komfortableres Sehen fr den Fernbereich!
So weit so gut!

In dieser gesamten - G l e i t s i c h t - Brillen- Adaptierphase- ber ca. 20 Monate habe ich die ganze Zeit auch mehr oder weniger intensiv an Kopfschmerzen bzw. Stirndruckschmerzen gelitten bzw. habe sie auch heute noch !

Jetzt nach langer Rede kurzer Sinn:

Besteht mehr oder weniger die Mglichkeit, da eine GS-brille welche berwiegend fr den Nahbereich konzipiert ist, Kopfschmerzen verursachen kann ! ??

PS : Schwierig ist es fr mich, da meine Kopfschmerzen auch durch langjhrige Rcken- und Schulterschmerzen mitverursacht bzw. verstrkt werden knnen!

Im Voraus vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schmerztherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.