Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Kein peronaeus vorhanden????
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kein peronaeus vorhanden????

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Neurochirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
knirpssem
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beitrge: 69
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 09.09.08, 08:40    Titel: Kein peronaeus vorhanden???? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!!!

Hoffe hier auf weitere Ideen!!

Mein Sohn 9 Jahre alt leidet an einer Grozehenheberschwsche BDS. und trgt Fuorthesen seit Jahren wegen bekanntem Plattfu und Deformation bd. Fe!!
Mittlerweile zeigt er eine Tendenz zum Zehenspitzengang beim schnelleren Laufen!!!
Nun waren wir Anfang des Jahres bei einem Neurologen um eine NLG und EMG durchfhren zu lassen!!
Die abschlieende Diagnose war......mein Sohn hat keinen peronaeus nerv an beiden Seiten!!!Ich war bei der Untersuchung dabei und man konnte diesen Nerv an beiden Seiten berhaupt nicht reizen!!!
Jedoch bin ich mit dieser Diagnose und der Meinung des Arztes "es wre eine Laune der Natur" nicht zufrieden!!Wir waren in der Neuropdiatrie einer Kinderklinik !!!Ist es nicht auch mglich das die Ursache im L5 Bereich zu suchen ist???
Mein Sohn bekommt im Moment wieder KG mit MT und auch der Krankengymnast glaubt eher an eine Problem im L5 Bereich!!! Leider habe ich noch niemanden gefunden der diese Problematik kennt und mir weiterhelfen kann!!! Falls der peonaeus tatschlich nicht vorhanden ist mu es doch wohl so sein das der Rest der Nerven und Muskulatur diesen Ausfall bernimmt oder???Sonst knnte er doch fast gar nicht laufen????

Gibt es hier vielleicht jemanden der noch Diagnostische Ideen hat??????????
Ich dachte an ein MRT LWS????Habe Angst das sich sein Zustand auf Dauer vielleicht verschlechtern knnte wenn man nicht was er genau hat???!!!

Hoffe meine Ausfhrungen waren plausibel und nicht verwirrend!!!

Vielen Dank fr Ihre Zeit und hoffe auf Antwort!!!!

Gru
knirps
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knirpssem
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beitrge: 69
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 13.09.08, 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

Traurig Schade das uns niemand weiterhelfen kann???? Traurig

Hatte auf eine Idee oder Hinweis gehofft Traurig

Na ja mssen wir wohl damit leben!!!! Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Neurochirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.