Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Hautkrankheit, Reizdarm und psychische Probl - Welcher Arzt?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hautkrankheit, Reizdarm und psychische Probl - Welcher Arzt?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flor1982
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.06.2007
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 10.09.08, 21:11    Titel: Hautkrankheit, Reizdarm und psychische Probl - Welcher Arzt? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage

Ich habe zum einen krperliche Krankheiten wie ein seborrhoisches ekzem und einen reizdarm, zum anderen psychische Aufflligkeiten wie Angstzstnde (Verlustangst, Angst vor Krankheiten), bertriebener Sexualtrieb und manchmal Depressionen. An sich stehe ich aber im Leben, bin 25 und habe einen Broberuf der Spa macht.

Meine Fragen

- Welcher Arzt kann die Krankheiten im Zusammenhang betrachten (man geht zum Hautarzt, zum Gastroentereologen zum Psychater, aber es wird nicht in einen Zusammenhang gebracht)

- Deuten die Krankheitsbilder ggf. auf einen Mangel an Botenstoffen hin (Serotonin oder Dopamin?) Kann man diese Stoffe messen?

- Hat sonst noch jemand Tipps, bezogen auf die gemischten Symptome

Viele Gre
Flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nail
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beitrge: 151

BeitragVerfasst am: 14.09.08, 17:59    Titel: haut - darm - psyche Antworten mit Zitat

Hallo Flo,
rein theoretisch wre der beste koordinator der Hausarzt, weil bei ihm in aller regel ja die fden zusammenlaufen und er, nach den regeln des modernen gesundheits-systems, die erste anlaufstelle sein soll. Winken
ansatzweise knnte schonmal nachfolgender zusammenhang in erwgung gezogen werden:

die HAUT als spiegel innerer, auch psychischer vorgnge

der DARM aufnahme- und ausscheidungsorgan, auch auf psych. ebene, dinge, die man egal auf welcher ebene nicht verdauen konnte, mssen hier wieder raus

ANGST/ DEPRESSIONEN als resultat stndiger unterdrckung der sexuellen treibbefriedigung, welche du inzwischen schon als hyprer empfindest. hier knnte man noch weiter ins detail gehen, dass wre dann aber doch die aufgabe deines therapeuten.

also mein vorschlag, zuerst zum HA -> b Psychiater -> einleitung einer psychotherapie, da sich deine psychische situation auch auf haut und darm negativ auswirken kann oder es bereits tut.

LG nail
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.