Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - 5. Mittelfuknochen Frakfur
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

5. Mittelfuknochen Frakfur

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tedda
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 17.09.08, 19:50    Titel: 5. Mittelfuknochen Frakfur Antworten mit Zitat

Hallo, habe mir vor einer knappen Woche bei einem Treppensturz den 5. Mittelfussknochen gebrochen. Glatt durch, nicht verschoben. Zwei rzte der Notaufnahme eines Unfallkrankenhauses pldierten fr eine OP, der Fusschirurg zwei Tage spter meinte, man solle es konservativ versuchen. Fr zunchst eine Woche. Dann soll ein niedergelassener Chirurg erneut rntgen. Sollte dann irgendetwas verschoben sein, folgt die OP in der kommenden Woche. Momentan habe ich eine Gipsschiene und Krcken und darf den Fuss nicht belasten. Jetzt lese ich in verschiedenen, das insbesondere fr den 5. Mittelfussknochen eine OP oftmals die bessere Wahl sein soll, da dieser Knochen a) fr die STabilitt des Fusses sehr wichtig ist und b) eine Fraktur des 5. Mittelfussknochens aufgrund der einwirkenden Sehnen- und Muskelbewegung nur selten problemlos verheilt. Jetzt stellt sich die Frage, was ich machen soll. Ich habe ein kleines Kind und bin selbstndig und kann es mir nicht leisten, wochenlang auszufallen bzw. zu experimentieren. Gibt es hier vielleicht jemanden, der mir einen niedergelassenen Fusschirurgen im Kreis Offenbach/Rhein-Main empfehlen kann?
Herzlichen Dank vorab.
Gre
Tedda,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tante
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2008
Beitrge: 44

BeitragVerfasst am: 18.09.08, 11:52    Titel: Mittelfuknochen Fraktur Antworten mit Zitat

Hallo tedda,

leider kann ich dir nicht dienen mit einem niedergelassenen Fuchirurgen. Aber ich kann mit dir mitfhlen. Habe auch einen Mittelfuknochen Fraktur. Hatte erst Gips, dann doch OP. Nun humpele ich durch die Wohnung. An 2 Krcken geht es besser.

Alles LIebe Dir
Tante
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Chirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.