Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Pseudomonas aeruginosa
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Pseudomonas aeruginosa

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michl1976
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.01.2006
Beitrge: 34

BeitragVerfasst am: 02.10.08, 09:16    Titel: Pseudomonas aeruginosa Antworten mit Zitat

Diese Keime wurden bei meinem Sohn (7 Jahre) im Ohr gefunden. Leider kann er keine Antiobiotika nehmen, den gegen fast alle ist der Keim resistent, nur auf 2 nicht, und die darf er nicht nehmen, weil er zu jung ist oder das mittel "ototoxisch" ist, wenn ich den hno-arzt richtig verstanden hab.


Was knnen diese Keime anrichten, bzw wird das krpereigene Immunsystem damit fertig? Er nimmt jetzt lediglich Nasen- und Ohrentropfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.