Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - DRUCKEMPFINDEN IM LINKEN FUSS
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

DRUCKEMPFINDEN IM LINKEN FUSS

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Patienten/Selbsthilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paukenschlag
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 07.10.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 08.10.08, 17:52    Titel: DRUCKEMPFINDEN IM LINKEN FUSS Antworten mit Zitat

Seit meiner Entlassung aus der Reha habe ich ein Druckempfinden vor allem im linken Fu. Die Neurologen meinen, es sei eine Polyneuropathie. Die einzigen Merkmale, die auf Polyneuropathie zutreffend sind, ist eine eingeschrnkte Nervenleitgeschwindigkeit und ein stark eingeschrnktes Vibrationsempfinden am Fuknchel. Miir wurde eine Vitamin B 12 Substitution verschrieben. Seitdem ich diese bekommen habe, habe ich den Eindruck, dass sich die Beschwerden verschlechtert haben. Ich habe daher meinen B 12 Wert messen lassen. Es wurde festgestellt, dass ich einen stark erhhten Wert habe. Daraufhin habe ich die Substitution abgesetzt. Mich wrde interessieren, ob jemand hnliche Beschwerden hat und was er dagegen getan hat. Die Neurologen, die ich aufgesucht habe, dmpeln nur hilflos umher, fertigen aber kostenintensive Gutachten, die mir allerdings in Richtung Heilung keinen Schritt weiter helfen. Also, wer Erfahrungswerte hat, melde sich bitte, ich wre ihm sehr dankbar!
Paukenschlag
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Patienten/Selbsthilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.