Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Scharfsehen Nahbereich gegenlufig b. nderung d. Entfernung
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Scharfsehen Nahbereich gegenlufig b. nderung d. Entfernung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Augenheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beagle
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.09.2005
Beitrge: 20

BeitragVerfasst am: 08.10.08, 20:31    Titel: Scharfsehen Nahbereich gegenlufig b. nderung d. Entfernung Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe seit zwei Monaten eine Lesebrille. Mein rechtes Auge schwchelte immer etwas mehr als das linke
R (F -1.00 -1.50 125)
L (F -1.00 -1.25 70)

Beim Optiker und Augenarzt war beim Einmessen der Sehschwche alles ok, das heit, ich habe mit den richtigen Einstellungen am Gert scharf gesehen im Nahbereich und im Fernbereich. Dann bekam ich die neuen Fern- und die Lesebrille. Seit dem habe ich Probleme mit dem rechten Auge. Ich sehe zunehmend verschwommen, im Nah- wie im Fernbereich, am rechten Auge stndig ein Gefhl wie ein Schleimbelag.

Interessant: Lese ich aus der Nhe (20cm) sehe ich links scharf, rechts vllig verschwommen. Entferne ich mich ndert sich das gleichmig ins Gegenteil, bis ich ab etwa 50 cm Abstand links vllig verschwommen und rechts scharf sehe.

Bei normalem Abstand sehe ich aber rechts immer sehr verschwommen, was permanent beim Lesen und arbeiten extrem strt.

Unser neues Augenzentrum hat erst ab Februar/Mrz 2009 freie Termine. Mein Augenarzt ist im Urlaub. Vielleicht kann hier jemand weiterhelfen. Vielen Dank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erdtracht
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beitrge: 1536
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 10.10.08, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich sind die Glserstrken doch nicht korrekt ermittelt, sie sollten warten, bis Ihr Augenarzt vom Urlaub zurck gegehrt ist.

MfG

erdtracht
_________________
Dr. A. Erdtracht
Augenarzt
45138 Essen
www.erdtracht.de
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Augenheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.