Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Schmerzen rund ums Knie
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schmerzen rund ums Knie

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
yr1980
Interessierter


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 29.10.08, 15:02    Titel: Schmerzen rund ums Knie Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

seit Anfang August habe ich mit Knieschmerzen zu kmpfen. Ich gehe 2x pro Woche in ein Fitness-Studio zur Wirbelsulengymnastik, da ich Probleme mit dem Rcken habe. Durch das Training sind die Schmerzen im Rcken nun fast weg. Ausserdem fahre ich 2x pro Woche Fahrrad.

Bei Fahrradfahren direkt habe ich anfangs keine Schmerzen im Knie versprt. Im Sport im Fitness Studio beim Anziehen und Ausstrecken der Beine hat es auf einmal angefangen im Knie zu knirschen. Das war etwas unangenehm.

Da es nicht besser wurde hatte ich nach vierwchiger Wartezeit endlich einen Termin beim Orthopden. Er hat ein bissl am Knie umhergedrckt, gerntgt und ist zu der Diagnose gekommen, dass nichts zu finden ist und das Knie wahrscheinlich beranstrengt ist. Ich solle es in Zukunft schonen und wenns nicht weg ist in 4-6 Wochen nochmal vorbeikommen.

Zwischenzeitlich sind die Schmerzen mal besser und dann auch mal wieder schlechter. Auch wandert der Schmerz vom Knie in die Kniekehle. Ich schone mein Knie wo ich nur kann, aber es wird einfach nicht besser. Nagut, wieder beim Orthopden um Termin gebeten, grrrr, in 4 Wochen habe ich einen Termin bekommen Mit den Augen rollen

Hat jemand vielleicht eine Ahnung, woher die Knieschmerzen kommen knnten?
Ich bin echt verzweifelt und weiss mir keinen Rat mehr. Und rzt besitzen wohl auch nicht die Fhigkeit auf Ihren Patienten einzugehen und ihm helfen zu wollen. So habe ich jedenfalls schon des fteren die Erfahrung machen mssen.

Bin ber jede Antwort dankbar.

Liebe Grsse
Yvonne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beitrge: 1947
Wohnort: Keighley, West Yorkshire

BeitragVerfasst am: 29.10.08, 15:23    Titel: Re: Schmerzen rund ums Knie Antworten mit Zitat

Hallo

yr1980 hat folgendes geschrieben::
Da es nicht besser wurde hatte ich nach vierwchiger Wartezeit endlich einen Termin beim Orthopden. Er hat ein bissl am Knie umhergedrckt, gerntgt und ist zu der Diagnose gekommen, dass nichts zu finden ist und das Knie wahrscheinlich beranstrengt ist.


Wenn der Arzt, der Sie untersucht und geroengt hat, nichts hat feststellen koennen, fuer wie wahrscheinlich halten Sie es, dass wir aus der Entfernung und nur aufgrund Ihrer Beschreibung eine Diagnose stellen koennen?

Zitat:
Und rzt besitzen wohl auch nicht die Fhigkeit auf Ihren Patienten einzugehen und ihm helfen zu wollen. So habe ich jedenfalls schon des fteren die Erfahrung machen mssen.


Sie haben sicherlich schon alle Aerzte Deutschlands getestet, um eine derartige Aussage machen zu koennen, stimmt's?
Oder liegt Ihr Frust eher daran, dass Sie nicht die Antwort erhielten, die Sie sich gewuenscht haben?

Viele Gruesse,
B. Goretzky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haiflosse
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 10.11.08, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich habe zu deinem Problem auch keine Lsung, nur habe ich auch ein hnliches Problem. Bin da auch schon bei zahlreichen Orthopden und Chriurgen gewesen, die alle ratlos sind und nichts feststellen knnen. Bei einem Orthopden, der auch Chirurg ist meinte dann, dass bei meinem MR Befund nichts wesentliches zu sehen ist, es aber sein kann, das Gelenksflssigkeit ausgetreten ist und daher die Schmerzen kommen.
Ich habe daher Ende November eine Operation, wo wir dies genauer ansehen. Danach weiss ich mehr.
Ich habe das Problem nun schon seit ber 10 Jahren. Zuletzt, wo ich 2 Tage sehr lange gestanden bin, bekam ich einen blauen Fleck und versprte sehr starke Schmerzen. Daraufhin meinte mein Chirurg, dass dies eben "repariert" werden sollte.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.