Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Schmerzen in den Schultern + Kraftlose Handgelenke & Fin
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schmerzen in den Schultern + Kraftlose Handgelenke & Fin

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Knillis
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.11.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 15:55    Titel: Schmerzen in den Schultern + Kraftlose Handgelenke & Fin Antworten mit Zitat

Zur Vorgeschichte:
Ich bin vor ca. 4 Jahren vom Pferd gestrzt und hatte danach bei klte in der linken Schulter hufiger einen Stechenden Schmerz. Damals sagte ein Orthopde zu mir, das sei Verletzungsbedingte Arthritis, das kommt von unbehandelten Angerissenen Bndern und geht in den nchsten 1 bis 3 Jahren von alleine weg. Mit den Schmerzen msse ich klar kommen und wenn es doch zu Doll wrde, msse man gegebenenfalls einen Teil des Knorpels entfernen.

2. Vorgeschichte:
Ich hatte vor zwei Jahr (ohne ersichtliche Ursache) von jetzt auf gleich tierische Schmerzen in der rechten Kniescheibe (Unregelmig immer mal ein paar Tage und dann eine Zeit lang nichts mehr), so das ich vor Schmerzen das Bein berhaupt nicht mehr einknicken mochte/konnte. Da die blichen freiverkuflichen Schmerzmittel nicht anschlugen, habe ich von meinem Hausarzt ein Rheumamittel verschrieben bekommen (fr: wenn der Schmerz nicht mehr auszuhalten war, das hat sogar geholfen) bis ich vom Orthopden neue Anweisungen/Behandlungsmethoden bekomme.
Der Orthopde wies mich dann an die Tabletten durchgehend zu nehmen bis die Packung aufgebraucht ist und verschrieb mir Ultraschallbehandlungen.
Obwohl ich mich anfangs etwas verppelt vorkam diese Schmerzen mit Ultraschall weg bekommen zu sollen, hat es tatschlich funktioniert (vorerst) und ich war ganze 2 Monate beschwerdefrei. Dann hatte ich noch zwei solcher Schbe/Anflle und seit her nichts mehr.

Zur jetzigen Situation:

In unregelmigen Abstnden habe ich einen Stechenden Schmerz in der Rechten Schulter (hnlich wie der von der Schulterverletzung auf der linken Seite), so das ich den Arm nicht ber Brusthhe heben Mag. Gleichzeitig habe ich auch keine Kraft mehr in dem Arm (kann also nur schlecht etwas heben)

Die linke Schulter meldet sich auch ab und zu (aber nicht so hufig wie die rechte)

Meine Handgelenke und Finger fhlen sich hufig vllig ausgelaugt an (als wenn man etwas zu lange getragen hat und keine Kraft mehr in den Hnden hat), wobei ich nichts belastendes getan habe (kann ich dann auch nicht mehr)
Die Handgelenke knacken auch sehr hufig ziemlich laut einfach aus der normalen Bewegung heraus (so wie andere Leute die Finger knacken lassen)
Ich habe seit einigen Jahren auch hufig kalte Finge, obwohl ich frher IMMER warme Finger hatte

Ich frage mich jetzt:

1. Hngen die Jetzigen Symptome und die Vorgeschichten evtl. zusammen
(oder ist das aus zu schlieen? das Bein passt da ja nicht wirklich rein...)

2. Ist die aussage des Orthopden zu den Schulterschmerzen (links) damals gerechtfertigt gewesen und die Schmerzen die ich jetzt habe sind neue Symptome?

-Ich habe letztens einen Bericht gelesen, in dem es heit, das Arthritis auf andere Gelenke ausstrahlt, ist es also mglich, das ich noch immer mit der Sturzverletzung zu kmpfen habe und jetzt die Finger, Handgelenke und die Rechte Schulter einfach mit involviert sind?

Da die Symptome immer nur Unregelmig und oft auch nur einzeln und nicht zusammen auftreten, bin ich bisher nicht beim Arzt gewesen, da ich mich bei der Geschichte immer fhle, als ob der Arzt denken msste ich Simulier (den Eindruck hatte mir brigens der erste Orthopde bei meinem Bein offen vermittelt, daher habe ich angst wieder in so eine Situation zu kommen...)

ber Klrende Antworten jeglicher Art wrde ich mich freuen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.