Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Dr. Matthias Otto - sorry
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Dr. Matthias Otto - sorry

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Umweltmedizin - in Zusammenarbeit mit UMINFO
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Adr
Gast





BeitragVerfasst am: 10.11.08, 19:07    Titel: Dr. Matthias Otto - sorry Antworten mit Zitat

Hallo Herr Dr. Otto,

Entschuldigung angenommen - obwohl ja bei Amalgam hier immer etwas Hektik aufkommt. Lachen

Ich schreibe hier ffentlich, da mir der Herr Dr. Tillenburg meine PN Funktion gesperrt hat - gerade wegen Amalgam - was ich gerade zugrotesk finde, welche Reaktionen es hier provoziert.

Ich frage mich eben immer wieder, warum, wenn es denn doch so harmlos ist.

Betrachtet man sich die 5 Teilprojekte der GAT-Studie genauer, zeigt das Ergebnis des Projekt I, eine toxische Wirkung von anorganisches Hg in geringen Konzentrationen.

Von Projekt II gibt es nur einen Pressetext, wobei ich mich Frage, warum man sich scheut die vollstndige Studie der ffentlichkeit zugnglich zu machen?

Projekt III , dass eine Amalgamentfernung eine langfristige Verbesserung von Beschwerden bringt.

In Projekt IV wurden zwar Ausscheidungen in verschiedenen Gruppen gemessen, aber keinerlei individuelle Entgiftungsstrungen bercksichtigt.

In Projekt V zeigte sich, dass die Hg Werte in der Gruppe mit der Amalgamentfernung sanken und die Beschwerden innerhalb von 12 Monaten sanken.

Warum solche Details bei den Meldungen in der ffentlichen Presse unterlassen wurden, verstehe ich hier nicht.

Gru
Adriane
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Umweltmedizin - in Zusammenarbeit mit UMINFO Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.