Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Teleskopprothesenproblematik
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Teleskopprothesenproblematik

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jrgen Dach1
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.11.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 12.11.08, 10:48    Titel: Teleskopprothesenproblematik Antworten mit Zitat

Hilfe! An Wissende(Jobbohrer?) als Frage bitte:
Tja, was kann man da denken ? Meine rztin verpate mir im Mai 08 eine Teleskopprothese an der ein Teil schon beim Einsetzen abbrach. Dazu hie es dies sei "absolut nicht ungewhnlich, somit nicht schlimm" und ich habs geglaub und bezahlt. Jetzt wackelt das ganze Teil schmerzt, drck, verletzt das Zahnfleisch und ich kanns nur rausnehmen da es eh nicht mehr hlt. Auf Rckfrage hielt man in der Praxis auch dies fr einen durchaus blichen Ablauf. Ist dies wirklich so??????? oder mte hier ein ernstes Wort gesprochen werden??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.