Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wurzel hinber oder besteht noch eine Chance?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wurzel hinber oder besteht noch eine Chance?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sonea Akkarin
Interessierter


Anmeldungsdatum: 18.10.2008
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 19.11.08, 14:56    Titel: Wurzel hinber oder besteht noch eine Chance? Antworten mit Zitat

Hi,

ich hab ein klein...greres Problem:

Meine Zahnrztin erklrte mir heute, dass ich aufgrund einer Entzndung im 6-er keine Wurzel mehr habe und der Zahn gezogen werden muss.
Da mir eh schon einer fehlt mchte ich DAS gern umgehen und wollte einmal nachfragen, ob es da keine andere Mglichkeit gibt?!?


Zur Vorgeschichte:

Der Zahn wurde im Mai zu gemacht, obwohl ich ihr sagte das ich noch immer leichte Schmerzen haben und nicht glaube, dass die Entzndung vollstndig verheilt ist/sei. Na ja... jedenfalls bildete sich ein paar Wochen spter ein Eiterabzess am Zahnfleisch..Ganz toll...
Er ging auf und kam nie wieder...Fr mich war die Sache damit gestorben, keine Schmerzen, kein Eiter...nichts...
Heute ging ich jedoch zu ihr, da mein Gaumen leicht angeschwollen war und ein "wunderschner" Geschmack sich im Mund breit machte..
Nach dem Rntgenbild meinte sie, sie knne keine Wurzel erkennen, zeigte mir bei den daneben liegenden den Unterschied und schickt mich jetzt zu einem Chirugen, damit ich ihn mir ziehen lasse...

Ist es wirklich ntig den Zahn zu ziehen? Sie war selbst sehr erstaunt da drber das er fest sitzt (Sie meinte er msse eigentlich lose sein od. zumindest sehr gut wackeln), aber sie keine Wurzelfllung machen kann, wenn keine Wurzel vorhanden ist.

Kann mir jemand einen Rat geben oder muss er wirklich raus?

LG Sonea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jobohrer
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 27.05.2005
Beitrge: 1761
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 21.11.08, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sonea,

ich wrde eine Zweitmeinung einholen. Mir scheint, dass da einfach die Wurzelbehandlung nicht den gewnschten Erfolg hat, warum auch immer.

Lesen Sie auerdem noch ein bichen zum Thema Timbuktu Wurzelbehandlungsmethode beim Kollegen www.tarzahn.de

Viele Gre
_________________
Joachim Wagner
Zahnarzt
www.zahnfilm.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Zahnmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.