Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - andauernde Halsbeschwerden
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

andauernde Halsbeschwerden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tenacious
Gast





BeitragVerfasst am: 22.11.08, 10:16    Titel: andauernde Halsbeschwerden Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Ich habe seit Monaten mit einigen Halsbeschwerden zu kmpfen.

Ich muss mehrmals am Tag und in der Nacht zhen Schleim auswerfen.
Tagsber ist er eher flssig und klar, morgens sind es richtige gelbe Schleimbrocken.
Ich habe morgens auch einen ganz komischen Geschmack im Mund und dauernd ein Klogefhl im Hals.

Ich war nun schon bei 2 HNO-rzten, die beide sowohl Nasennebenhhlen, als auch Rachen/Hals anegschaut haben.

Einer sagte, der Hals wre etwas gertet.
Der andere sprach von einer chronischen Mandelentzndung, da sie stark vernarbt und angeschwollen wren.

Ich hatte schon immer grere Probleme mit meinen Mandeln.
Jedoch fhle ich mich zur Zeit nicht krank und habe auch kein Fieber, jedoch machen mich diese Dinge echt fertig, da ich schon lange nicht mehr richtig schlafen konnte.

Knnten diese Symptome mit den Mandeln zusammenhngen?

Vielen Dank fr evtentuelle Antworten.

Liebe Gre
Nach oben
Dr.med. Vornhusen
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beitrge: 1790
Wohnort: 49377 OM

BeitragVerfasst am: 22.11.08, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

also diagnosen drfen wir ja nicht stellen, aber eine nasenatmungsbehinderung kann zu einer chronischen halsentzndung fhren. insofern sollte neben der untersuchung des halses auch eine untersuchung der nase gemacht werden (inkl. endoskopie, rhinomanometrie, allergietest, geruchs-/geschmakstest, nasopharyngoskopie, ggf r-nnh/ct-nnh). auch ein reflux von magensaft kann insbesondere nachts unentdeckt zu verschleimung und chronischem reiz fhren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.