Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Thrombophilie-Screening
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Thrombophilie-Screening

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Innere- und Allgemeinmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Timo1903
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beitrge: 47

BeitragVerfasst am: 27.11.08, 20:10    Titel: Thrombophilie-Screening Antworten mit Zitat

Hi!

Weil ich seit lngerem Schmerzen im Oberschenkel und Wade habe und zudem mir unter Belastung immer der Fu einschlft, hat der Arzt ein Thrombophilie Screening gemacht. Also Blut abgenommen und untersucht, weil in meiner Familie schon einige Flle bekannt sind (lungenembolie, Krampfadern). Heute war ich da. Der Arzt war von den Ergebnissen ein bisschen verwundert. Die D-Dimere waren erhht (bei 290, sollte geringer als 190 sein), dann stimmte was mit dem Faktor 8 nicht. Ob der zu hoch oder zu niedrig war wei icht nicht. Nur er sagte, dass sowas normalerweise nur Bluter haben. Und mit dem Protein C stimmt wohl auch was nicht. Der ist glaube ich zu niedrig. Er sagte (er ist Internist) dass sich das irgendwie so ein bisschen wiederspricht im Bezug auf eine mgliche Thrombose. Es kam dann nach einem Gesprch mit seiner Arzthelferin raus, dass das Blut wohl nicht eingefroren war, weil das war in einer "Auenstelle" im Nachbarort und nicht direkt im Krankenhaus. Jetzt soll ich am Montag nochmal wiederkommen und es soll dasselbe nochmal gemacht werden. Was sagt ihr dazu? Ich finde es ein bisschen bld jetzt praktisch mit 2 Wochen Unsicherheit auf das Ergebnis zu warten. Auerdem glaube ich nicht, dass der Wert der D-Dimer davon abhngig ist, ob das Blut eingefroren wird oder nicht. Habe zumindest nicht bei google dazu gefunden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Timo1903
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beitrge: 47

BeitragVerfasst am: 27.11.08, 20:10    Titel: achso... Antworten mit Zitat

zu mir noch: Ich bin 19 Jahre alt, 1,78 m, 100 kg, Nichtraucher und nehme auch keine Pille Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Innere- und Allgemeinmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.