Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Blutspenden & Eisen & Sport
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Blutspenden & Eisen & Sport

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FrauB
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2006
Beitrge: 29

BeitragVerfasst am: 04.07.08, 14:33    Titel: Blutspenden & Eisen & Sport Antworten mit Zitat

Liebe leserInnen,
da ich eine seltene Blutgruppe habe und kerngesund bin, gehe ich regelmig zum Blutspenden, es bekommt mir soweit auch gut, allerdings sind meine sportlichen Leistungen danach verstndlciherweise stark reduziert -weshalb ich immer nur direkt nach einem Wettkampf (Halbmarathon) gehe (wie Spenden 3 max 4 pro Jahr).
Meine Frage:
Vor der Spende wurde der Hb Wert bestimmt: 13,5 mg/dl im April 08 und 14,2 mg/d im Dez.07 soweit gut (weiblich 39 Jahre, normalgewichtig) mu ich bei langftistiger Weiterspende und sportlicher Leistungssteigerung in Planung nicht auch den Ferritin-Wert berprfen lassen? Besteht ein Risiko unbemerkt in einen Eisenmangel zu gelangen? Bekomme zwar nach der Spende immer ein Eisenprparat mit, reicht die zweiwchige Einnahme aus?
Fr Antworten bedanke ich mich
Gre aus dem Sden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lessie
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beitrge: 34

BeitragVerfasst am: 07.07.08, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo FrauB,

ich halte es fr sinnvoll, den Ferritinwert berprfen zu lassen. Der Hb-Wert sinkt ja erst dann, wenn schon ein Eisenmangel besteht, und u.U. knnen auch vorher schon Symptome auftreten.
3-4 Spenden im Jahr sind schon ziemlich viel.

LG
Lessie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.