Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Frage zu Roten Blutkrperchen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Frage zu Roten Blutkrperchen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paprika
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beitrge: 214

BeitragVerfasst am: 24.07.08, 08:19    Titel: Frage zu Roten Blutkrperchen Antworten mit Zitat

Hallo!
Bei mir hat man festgestellt, dass ich einige Rote Blutkrperchen im Liquor habe. Ist das jetzt ein gutes oder eher ein schlechtes Zeichen?
Grsse Patricia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FataMorgana
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beitrge: 3419

BeitragVerfasst am: 27.07.08, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Paprika,

rote Blutkrperchen gehren nicht in den Liquor, sie sind dort normalerweise nicht enthalten. Insofern ist es eher ein "schlechtes Zeichen". Allerdings kann man so einen Befund isoliert berhaupt nicht beurteilen.

Bitte lesen Sie sich auch diesen Thread durch:
http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?t=56239

Er gilt fr Liquordiagnostik natrlich genauso wie fr Blutwerte.

Es gibt verschiedene mgliche Ursachen fr rote Blutkrperchen im Liquor. Die hufigste ist, dass bei der Lumbalpunktion einige rote Blutkrperchen hineingeraten, die eigentlich gar nicht aus dem Liquor stammen. Rote Blutkrperchen im Liquor knnen aber z. B. auch Ausdruck einer Blutung in die ueren Liquorrume sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.